EINSTIMMUNG

 

Werter Freund des Streckensegelfliegens,

 

schön, daß Dich Dein Interesse zu dieser kurzen EINSTIMMUNG führt. Hier kannst Du mit

Impuls-Streckensegelfliegen ein tolles Event im Bereich des Breitensports entdecken:


Zwei Lehrgänge - Training im Streckensegelfliegen


12. Lehrgang:  Fr., 30. April – Sa., 08. Mai 2021
13. Lehrgang:  Mi., 02.
 Fr.,11. Juni 2021

 

Beide Lehrgänge sind für jüngere und ältere Streckenflugpiloten aufgebaut, die ihren Flugsport im Mittleren Leistungsniveau (vgl. Seite Hintergründe) zur Geltung bringen. Das Flugtraining wird in Teams mit Aufgabendiffe-renzierung nach umfangreichem Wetterbriefing und Luftraumrelevanz absolviert, unterstützt von dezentem Coaching, gelebtem Sicherheitsanspruch, Feedback-Kultur und Nachhaltigkeitsniveau in der Auswertung. Streck-

enfliegen mit einer Kultur angekoppelten Lernens in moderner, bester Form, umschlossen vom moderierten Mei-nungs- und Wissensaustausch bei größtmöglicher Praxisnähe und bestem Nutzen. Klinkt cool, okay - und ist auch

so! Keine Sorge, daß Dich dieser Anspruch vielleicht überfordern könnte; weiß Gott nicht, es bleibt - und wir sind ja im Bereich des Breitensports - alles schön locker. Und, Du brauchst Dich während eines Lehrgangs mit totaler Rundum-Versorgung nur ums Fliegen (1), um die Kommunikation (2) und ums Erweitern Deines Wissensschatzes (3)

zu kümmern. Du kannst Dich also ganz vom Flugsport einfangen lassen, bist total im Flow, endlich mal!

 

Vor dem Start - kurzes Coaching des Teams,  Finsterwalde 2014
Vor dem Start - kurzes Coaching des Teams, Finsterwalde 2014

Klar, auf Impuls-Streckensegelfliegen.de erfährst Du zur Substanz des Lehrgangs natürlich viel mehr, so z.B. welche Schwerpunkte im Zielfocus stehen, wie die Trainingsarbeit organisiert wird, an welchen Stellen das Lernen durch besondere Formen der Kommunikation gesteuert wird oder, wie die Psyche eines jeden Piloten für die Flugaufgabe pointiert vorbereitet wird.


In den elf Lehrgängen zuvor, so auch im kommenden 12. und 13. Lehrgang werden sich die Teilnehmer wieder aus dem - ich nenne es - Mittleren Leistungs-niveau (vgl. Seite Hintergründe) rekrutieren. In ihnen steckt ein gutes Potential an Flugtalent, an physischer und psychischer Stärke, an mentaler Beweglichkeit, an Leistungslust und Wissensdurst. Aber das Schönste was sie mitbringen, das ist ihr Gemeinschaftssinn. Jeder Lehrgang profitiert von all diesen beispielgebenden Hal-tungen. - Und nichts könnte als Fundament besser sein, als den Standort des Lehrgangs wieder in die Heiden der westlichen Lausitz zu legen,  und zwar beim Fliegerklub Falkenberg-Lönnewitz.

Wenn Du jetzt weitere Informationen haben möchtest, dann weißt Du wohin Dein Weg Dich führen könnte (vgl. Seiten Zielsetzungen, Ausschreibung). Auf eine entdeckungsreiche Lektüre!

 

Ulf Bartkowiak 
(Trainer-A)

November 2020